Ihr Erzeugerring vor Ort

Mitgliedschaft im Erzeugerring

Die Mitgliedschaft können alle landwirtschaftlichen Betriebe im Ringgebiet erwerben.

Im Mitgliedsbeitrag sind folgende Leistungen enthalten:

  Jährlich ca. 12 Rundschreiben mit ausführlichen Informationen rund um den Pflanzenbau und Pflanzenschutz (grüne Zettel)

Rundschreiben Ackerbau

  • Neutrale und unabhängige Informationen
  • 8-12 Ausgaben pro Jahr. Versand per Post oder Email
  • Für alle Ackerbaukulturen
  • Beinhaltet die Ergebnisse aus dem regionalen staatlichen Versuchwesen, Monitoringflächen und Praxisbeobachtungen
  • Aktuelle Düngeberatung, angepasst an Witterung und Entwicklungsstadien der Kulturen.
  • Hinweise zu Abstandsauflagen, Düngeverordnung und sonstigen wichtigen gesetzlichen Anforderungen
  • Ausführliche Anbau-und Sortenempfehlungen zu den Aussaatterminen.
  • Spezielle Rundschreiben für den Kartoffelbau und für den Bereich Saat-und Pflanzgut

Hier können Sie als Erzeugerringmitglied alle Rundschreiben des laufenden Jahres herunterladen

 

  Jährlich 15 - 20 Beratungsfaxe mit Warndienstaufrufen und aktuellen Empfehlungen rund um den
Pflanzenbau und Pflanzenschutz.

Pflanzenbau Beratungsfax

  • 15 bis 20 aktuelle Ausgaben pro Jahr. Zu beziehen als Fax oder per E-Mail.
  • Schnell und aktuell: wöchentliches Erscheinen während der Hauptwachstumszeit März bis
    Juni.
  • Beinhaltet die aktuellen Erkenntnisse aus der Beratungspraxis vor Ort.
  • ganzjährig aktuelle Pflanzenschutzberatung: neutral und unabhängig.
  • Ergebnisse aus dem staatl. Versuchswesen, Monitoringflächen und Praxisbeobachtungen.
  • Aktuelle Düngeberatung, angepasst an Witterung und Entwicklungsstadien der Kulturen.
  • Hinweise zu Abstandsauflagen und sonstigen wichtigen gesetzlichen Anforderungen.
  • Neuerungen zu Cross-Compliance und Greening.
  • Anbau- und Sortenempfehlungen zu den Aussaatterminen.
  • Vorstellung neuer Kultur- und Anbausysteme.

 

Jährliche Ausgabe „Integrierter Pflanzenbau“ mit Versuchsergebnissen und Beratungshinweisen vom AELF

Versuchsberichtsheft

Durch die Mitgliedschaft beim Erzeugerring erhält der Landwirt jährlich kostenlos das
Versuchsberichtsheft mit den aktuellen, regionalen Versuchsergebnissen der
verschiedenen Kulturen und Hinweisen zum fachgerechten Einsatz von
Pflanzenschutzmitteln.

  • Das Heft gibt wertvolle Orientierungshilfen für eine ökonomische Pflanzenproduktion im Einklang mit den Qualitätsanforderungen des Marktes und den gesetzlichen Vorgaben aus dem Fachrecht.
  • Dieses Versuchsberichtsheft stützt sich auf praxisorientierte Versuchsergebnisse der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft mit den Instituten für Agrarökologie, Pflanzenbau, Pflanzenzüchtung und Pflanzenschutz, sowie der Ämter für Ernährung,Landwirtschaft und Forsten vor Ort.
  • Hieraus werden regelmäßig Praxislösungen zu aktuellen Fragen in der Pflanzenproduktion erarbeitet und regionale Beratungsempfehlungen abgeleitet.


Weitere Dienstleistungen

  • Inanspruchnahme der Erzeugerring-Beratung
  • Organisation der DSN- und Standartbodenuntersuchung durch die Ringwarte und Schlagvermessung mit GPS.
  • Durchführung von Düngeplanung und Nährstoffbilanzierung.
  • Kostengünstige Qualitätsuntersuchungen für Raps, Sonnenblumen und Getreide.
  • Durchführung von Vortrags-Veranstaltungen (Rat zur Saat, Pflanzenbautage), Sachkunde-Fortbildungen, Landbautage, Felderbegehungen.
  • Kostengünstige Telefonberatung über Beratungstelefon – schnelle und unkomplizierte Hilfe zu allen aktuellen Themen rund um den Pflanzenbau.
  • Bereitstellung von Arbeitshilfen, z.B. Schlagkarten, Ordnersystem „Mein Bauernhof“

    Ordnersystem „Mein Bauernhof“

  • Um auf eine Vor-Ort-Kontrolle gut vorbereitet zu sein und hierzu die wichtigen gesetzlichen Vorgaben zu kennen, bieten wir Ihnen als Hilfestellung unser „Ordnersystem– Mein Bauernhof an. Erstellt wurde das Ordner-System in Zusammenarbeit von LKP und LKV. Bestellungen sind über Ihren Erzeugerring möglich.
    Entsprechende Neuerungen können daher bei Bedarf aktualisiert werden.

      Dokumentation im Pflanzenbau

  • Zur Unterstützung der Rückverfolgbarkeit (lt. Europäischer Lebensmittelbasisverordnung 178/2002) bieten wirr Karten zu Schlag-, Lager-, und Transportdokumentation an.

 

Hier können Sie Mitglied werden: Beitrittserklärung