• Neuestes Wissen für die Landwirtschaft

    Neuestes Wissen für die Landwirtschaft

    Aktive Arbeit in Forschungsprojekten

    mehr dazu ...

  • Sie haben Fragen zu Ihrem Betrieb?

    Sie haben Fragen zu Ihrem Betrieb?

    Die Erzeugerring-Berater haben
    die passenden Antworten für Sie!

    mehr dazu ...

  • Das LKP im Soja-Netzwerk

    Das LKP im Soja-Netzwerk

    Ausweitung und Verbesserung des Anbaus
    und der Verwertung von Sojabohnen
    in Deutschland
    mehr dazu ...

  • Sie wollen besseres Futter?

    Sie wollen besseres Futter?

    Dann wenden Sie sich an uns!

    mehr dazu ...

  • Nachhaltigkeit im Hopfenbau

    Nachhaltigkeit im Hopfenbau


    mehr dazu...

  • Sie haben Fragen zum Pflanzenschutz?

    Sie haben Fragen zum Pflanzenschutz?

    Die Erzeugerring-Berater haben
    die passenden Antworten für Sie!
    mehr dazu ...

  • Für jeden Betrieb die gewünschte<br>Informationstiefe!

    Für jeden Betrieb die gewünschte
    Informationstiefe!

    Beratung im Weinbau

    mehr dazu ...

  • Sie haben Fragen zu erneuerbaren<br>Energien?

    Sie haben Fragen zu erneuerbaren
    Energien?

    Die Erzeugerring-Berater haben
    die passenden Antworten für Sie!
    mehr dazu ...

  • Qualitätssicherung und<br>Qualitätsbeurteilung

    Qualitätssicherung und
    Qualitätsbeurteilung

    GLOBAL GAP, GRASP, Geprüfte Qualität Bayern

    mehr dazu ...

  • Sie haben Fragen zur<br>Produktionstechnik im Pflanzenbau?

    Sie haben Fragen zur
    Produktionstechnik im Pflanzenbau?

    Die Erzeugerring-Berater haben
    die passenden Antworten für Sie!
    mehr dazu ...

  • Fortbildung Sachkundenachweis<br>im Pflanzenschutz

    Fortbildung Sachkundenachweis
    im Pflanzenschutz

    Sie benötigen den Sachkundenachweis?

    Wir unterstützen Sie!

    mehr dazu ...

  • Erzeugerringberatung -<br>unsere Leistung - Ihr Vorteil!

    Erzeugerringberatung -
    unsere Leistung - Ihr Vorteil!

    mehr dazu ...

  • Alles rund um Gehölze

    Alles rund um Gehölze

    Forstpflanzen, Bäume, Sträucher, Rosen
    Obstgehölze, Koniferen, Bodendecker
    Schlingpflanzen & authochthone Gehölze
    mehr dazu ...

Stoffstrombilanz

Stoffstrombilanz ab 01.01.2018 für

  • Folgende Betriebe müssen über das Kalenderjahr 2019 bzw. Wirtschaftsjahr 2018/19 (bis 6 Monate nach Ablauf des Bezugsjahres) eine Stoffstrombilanz erstellen:

    • Betriebe mit über 50 GV und über 2,5 GV/ha
    • Tierhaltende Betriebe (>750 kg N-Anfall), die zusätzlich > 750 kg N aus Wirtschaftsdünger aufnehmen oder im letztjährigen Nährstoffvergleich den mehrjährigen Kontrollwert für N oder P überschritten haben.
    • Biogasanlagenbetreiber, die Wirtschaftsdünger aufnehmen, sofern ein funktioneller Zusammenhang mit einem stoffstrombilanzpflichtigen Betrieb besteht.

  • Ab Jahr 2021 müssen (vermutlich) fast alle Betriebe Stoffstrombilanz rechnen (Ausnahme kleine Betriebe)

Auch diese Berechnung übernehmen wir dann gerne für Sie.

Vollmacht zur Berechnung der Stoffstrombilanz